Making Wine Since

2001

PHILOSOPHIE

Wir setzen auf Nachhaltigkeit!

begrünte Weingärten (fördern den Humusaufbau und bringen eine vielfältige Pflanzenwelt in die „Monokultur“ Weingarten)

keine chemische Düngung

keine Insektizide

keine Herbizide (Glyphosat)

geringe Bodenverdichtung (Einsatz von Kleingeräten)

hauseigene Quelle zum Kühlen während des Gärprozesses

Photovoltaik-Anlage

Flaschenwiederverwendung

Die Seite ist noch im Aufbau

Begrünte Weingärten

Hauptziel der Begrünung ist die Erhaltung und nachhaltige Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit. 

Keine chemische Düngung

Wir verzichten auf mineralische Düngemittel und setzen auf Humuszufuhr mittel Kompost. Die sich langfristig aufbauende Humusauflage im Oberboden trägt erheblich zur Minderung der Stresssituationen der Reben bei und verbessert das Wasserspeichervermögen des  Bodens.

Keine Insektizide

Hier kommt noch ein Text

Keine Herbizide (Glyphosat)

Hier kommt der Text

Geringe Bodenverdichtung

(Einsatz von Kleingeräten)

Hier kommt noch ein Text

Hauseigene Quelle zum Kühlen während des Gärprozesses

Hier kommt der Text

Photovoltaik-Anlage

Hier kommt noch ein Text

Flaschenwiederverwendung

Hier kommt der Text